Dienstag, 7. März 2017

Ordnerhülle

Meine Tochter hat in der Kita ihren ABC-Ordner. Dieser ging vor kurzem jedoch leider kaputt und sie hat ihn durch einen einfachen grauen ersetzt bekommen.  Der war nun natürlich nicht so toll wie der alte...
Also hat sie sich Stoffe ausgesucht und dann haben wir gemeinsam eine Ordnerhülle für sie genäht. Sie gibt dann immer Gas und ich muss nur aufpassen, dass wir in der Spur bleiben...
Sie hatte dabei genaue Vorstellungen und gab mir vor, wo was, wie hinkommen soll.
Sticken dürfte ich dann - wobei eigentlich auch doch nicht, weil den Faden wechseln und den Startknopf betätigen, kann sie ja schon selbst!

Mit dem Ergebnis sind wir beide sehr zufrieden und ihre Erzieherin kam aus dem Schwärmen gar nicht mehr raus...



Liebe Grüße
Tonia

Creadienstag

Donnerstag, 2. März 2017

Organizer für meine Tasche

Wie bereits angekündigt, wollte ich mir für meine schöne große Tasche einen Organizer nähen, damit ich nicht immer stundenlang mit suchen beschäftigt bin :)
Ta da... und hier ist er.
Im www. habe ich mir ein paar Anregungen geholt und dann habe ich drauf los geschnitten und genäht. Mal wieder ohne Schnittmuster.
Herausgekommen ist eine relativ formstabile Einsatztasche aus hellgrau meliertem Filz, kombiniert mit dem schönen grauen Kringelstoff und natürlich wieder silbernem Schrägband.
In die Mitte als Abtrennung habe ich eine Tasche mit Reißverschluss genäht. Diese ist jedoch nur unten fixiert und nicht an den Seiten.
An den Außenseiten der Tasche habe ich einmal auf der einen Seite ein Fach mit Reißverschluss und einem Einsteckfach.
 An der anderen Seite Platz für Creme, Stifte und Labellos...
 Innen habe ich nur auf einer Seite noch zwei Einsteckfächer eingenäht, die andere Seite bietet Platz für größere Dinge.
 So sieht die Tasche in der Tasche aus! Schön, gell???
 Und so aufgeräumt ;-)

So, und nun zu Rums...
Bis bald 
Tonia