Mittwoch, 22. Februar 2017

Badeponchos

Für meine Nichte und mein Patenkind gab es zu Weihnachten Badeponchos.
Für den "Kleinen" habe ich ein einfaches Handtuch genommen und es in der Mitte gefaltet. Das ist gerade die richtige Größe für einen Einjährigen! Hier habe ich eine Öffnung für die Kapuze reingeschnitten (ich glaube es waren ca. 25-27 cm)

Für die Kapuze habe ich mir von einem weiteren Handtuch der gleichen Farbe einen Streifen von ca. 25 x 50 cm zugeschnitten und ihn zu einer Kapuze geschlossen. Zur Verschönerung gab es noch ein Sternenband, das ich aufgenäht habe. Die Kapuze habe ich dann in die Öffnung eingenäht. Da der kleine Mann einen etwas dickeren Kopf hat, habe ich noch einen kleinen V-Ausschnitt mit Verschluss eingenäht. So bleibt auch der Kopf garantiert nicht stecken!

 Aus den Resten habe ich noch einen kleinen Beutel für die Vorderseite geschneidert - für Kekse ;-)
Als Verschönerung musste ich natürlich nochmal die Stickmaschine rattern lassen...
Ein kleiner Ritter zu Pferd und die passende Burg sollten diesen Poncho zieren.
Stickdateien wie immer von Rock-Queen :D
Und hier noch einmal die Rückanschicht.
Leider hatte ich an Weihnachten grad keinen Fotoapparat dabei - er sah so süß aus in seinem Umhang :-) 

Für die große Schwester durfte es dann schon ein Saunatuch sein, welches ich dann jedoch in der Breite etwas verschmälert habe. 
Auch hier habe ich wie bei dem Kleinen, die gleiche Größe an Ausschnitt und Kapuze genommen.
Da es mir dann aber doch zu viel grün war, habe ich die Kapuze aus pinkem Frotteestoff genäht. Ebenfalls mit einem schönen Webband verziert und mit weißem Schrägband versäubert.
 Da sie eher einen zierlichen Kopf hat, habe ich auf das Erweitern des Halsausschnittes verzichtet.
Für diese Größe durften es dann schon drei Stickereien sein. 
Stickdateien sind vom Nähstübchen Schapitz; Design-by-Jasmina.
Und hier noch einmal von hinten.
Die Seiten habe ich mit Schrägband versäubert. 
Zum Fixieren des Ponchos habe ich auch hier links und rechts Kam Snaps verwendet. Mit einem Klick sind die Seiten zu.
L. muss allerdings doch noch in den Poncho reinwachsen. Er geht ihr bis zum Boden. Also: Für dreijährige ist ein Saunatuch noch zu groß - ein großes Duschtuch hätte gereicht :-)
Fürs nächste Mal weiß ich das nun ...

Liebe Grüße
Tonia



 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich auf viele Nachrichten von euch!