Mittwoch, 25. Mai 2016

Kissen

Mein Mann hat für sein Büro ein neues Sofa bekommen. Damit er es auch dort gemütlich hat, hat er sich ein paar Kissen von mir angefordert. 
Da wir - aus welchen Gründen auch immer - zuviele Lehnenüberzüge von diesem Sofa mitbekommen haben, konnte ich den "überflüssigen" Stoff zu Kissenhüllen verarbeiten.
Eines sollte seine Besitzansprüche an dem Sofa klar darstellen. Darauf habe ich dann ein "Reserviert für Ralf" gestickt. Die Buchstaben des Namens habe ich aus alten Jeanshosen appliziert. 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich auf viele Nachrichten von euch!