Dienstag, 24. Mai 2016

Rock und Leggings

Ich wollte für meine Tochter eine Leggings aus diesem wunderschönen Vogeljersey nähen.
Ich habe den Stoff zugeschnitten und fange mit dem Nähen an. Da fällt mir auf, dass nun die meisten Vögel auf dem Kopf stehen. :-|  So gefällt mir das natürlich nicht. Was tun?
Ich könnte ja wieder so einen schönen Little Sweat Skirt Rock nähen, bei dem ich diesen Stoff verarbeite...   
Ja und so habe ich es auch gemacht. 
Ich habe erst meine Leggings neu ausgeschnitten und genäht. Der Schnitt ist von nEmadA "LittleLegLove". Schnell genäht und passt super!!!
Dann habe mich dann um einen Kombistoff für den Rock bemüht. Hier fiel mir auf Anhieb der wunderschöne hellblau oder schon fast mintfarbene Jersey in die Hände. Das passt richtig gut.
Den Schnitt "little sweat skirt" von Lin-Kim habe ich ja vor kurzem schon einmal genäht.
Diesmal habe ich nur etwas daran herum gebastelt. 
Es gab keine zwei Taschen, sondern nur eine und der bunte Stoff wurde vorne halbrund aufgenäht - ebenso auf der Rückseite.
Verschönert habe ich das Ganze mit einem pinkfarbenen Zackenband.
In Kombination mit der Leggings sieht das nun richtig schön aus.
Und man kann tragen was man will; entweder nur die Leggings oder nur den Rock oder eben beides zusammen.

Bei meiner Tochter kam dieses Set sehr gut an. Sie findet es echt klasse. Nur in die Leggings muss sie noch etwas hineinwachsen. Die habe ich nämlich schon eine Nummer größer genäht...

Und weil heute Dienstag ist, werde ich das mal bei creadienstag einstellen.

Einen schönen Tag euch allen!
Liebe Grüße
Tonia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich auf viele Nachrichten von euch!