Freitag, 23. September 2016

Ballonhose Tuula

Huhu...
Im Sommer bekam ich den Auftrag, Geschenke zur Geburt zu nähen. Hosen für zwei Mädchen.
Tja, eine Vorgabe wie sie aussehen sollte, hatte ich keine. Also stöberte ich durch meine Ebook-Sammlung und blieb bei der "Ballonhose Tuula" von "Meine Herzenswelt" hängen.
Daraus lässt sich eine hübsche Hose nähen. Los gehts...
Als Stoff habe ich mich hierbei für Baumwolle in rosa mit schönen Kringeln entschieden.
Das Schrägband für den Hosentaschenabschluss habe ich mir aus dem Jeansstoff selbst gemacht.

Damit ich nicht ein andersfarbiges Bündchen annähen musste, habe ich mich für die Variante mit einem eingezogenen Gummiband entschieden.
 Die Passe habe ich aus dunkelblauem Jeansstoff mit Sternen genäht. Das lockert das viele rosa auf...
Für den Beinabschluss habe ich mich für die geraffte Variante entschieden. Dazu habe ich zwei Gummibänder eingenäht und das "Bündchen" zwei mal abgesteppt.
Sieht schön aus und ist mal was anderes als Bündchenstoff...

Die zweite Hose habe ich nach dem gleichen Schnitt genäht, nur in einer anderen Stoffkombi.
Welche jetzt schöner geworden ist, kann ich gar nicht sagen.
Ich finde sie beide süß. Habe sie beide übrigens in Größe 74 genäht.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich auf viele Nachrichten von euch!