Mittwoch, 10. Juni 2015

Eine Wickeltasche für die Puppe

Unsere Tochter hat sich zu Weihnachten einen neuen Puppenwagen gewünscht. Im Spielwarengeschäft hat sie auch gleich einen gefunden, der ihr gefiel - er hatte nur ein Problem. Es war keine Wickeltasche dabei!!! An allen anderen Wagen, war eine dran.
Also machte ich mich auf die Suche nach einem passenden Schnittmuster und fand die MiLana Puppen Wickeltasche von Lenemenemuh. Die hat mir auf Anhieb gefallen. Dabei gabs noch die Anleitung für eine Wickelunterlage, eine kleine Windeltasche und das Schnittmuster für eine "richtige" Wickeltasche in drei Größen.
Dann ging es an die Stoffauswahl. Das war gar nicht so einfach - aber ich finde, die Stoffkombination passt.


Unsere Tochter war mit ihrem Geschen sehr zufrieden! Jetzt kann sie mit ihrer "Lisabeth" spazieren gehen und die Wickeltasche mitnehmen.
Natürlich kommt sie auch anderweitig zum Einsatz. Wir hatten sie als Krankenhaustasche dabei - mit viel Stauraum für Bücher und Kuscheltiere.

 Einen schönen Abend noch...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich auf viele Nachrichten von euch!