Dienstag, 30. August 2016

Kleidchen im Partnerlook

Meine Tochter hatte sich auf dem Stoffmarkt im Frühjahr Indianerstoff ausgesucht. Daraus wollte sie unbedingt ein Kleid haben.
Und ich habe es tatsächlich zu ihrem Geburtstag geschafft, dieses Kleid auf zu nähen :-D
 Wie das Kleid aussehen sollte, wusste ich genau. Ich habe dazu den passenden Schnitt von Lillesol&Pelle gefunden: "Herbstkombi"
Diesen Schnitt habe ich dann sommertauglich abgeändert, indem ich die Arme einfach weggelassen und den Halsausschnitt und die Armausschnitte einfach gesäumt habe.
Und da die "Lisabeth" auch nicht leer am Geburtstag ausgehen sollte, habe ich für sie das gleiche Kleidchen auch noch einmal genäht. Dazu habe ich das Schnittmuster einfach auf dem Kopierer verkleinert, bis es gepasst hat.
Der Puppenmami und "Lisabeth" haben ihre Kleider sehr gut gefallen...

Habt eine schöne Woche


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich auf viele Nachrichten von euch!