Donnerstag, 19. Januar 2017

Ein Dreieckschal für mich

Ich habe mir letztes Jahr vor Weihnachten bei einem meiner Lieblings-Stoffgeschäfte (im Internet), bei Grinsestern ein Weihnachtsgeschenk gegönnt.
Ich war ja so gespannt was drin war...
Als es dann mitte Dezember bei mir ankam, hielt ich es ja fast nicht aus, das Paket nicht zu öffnen :D
Boah, ich bin immer wieder aufs Neue begeistert, mit wieviel Herzblut die ihre Pakete packen. So schön. Immer noch ein paar Sternchen drin und einen Tee... 
Da bekommt man immer wieder Lust, gleich nochmal zu bestellen, einfach weil es so viel Spaß macht, so schöne Päckchen zu öffnen!
Na ja, auf jeden Fall war in dem Paket ein toller silbergrauer Strickstoff und ein kuschelig schwarzer Kuschelsweat. Dazu noch schwarze Häkelspitze, Endlosschleifen, ein Armband,...
Und eine Anleitung um einen schönen Dreieckschal aus diesem Material zu zaubern.
Das habe ich dann doch gleich mal in die Tat umgesetzt.
Was soll ich sagen: genau meine Farben - und es glitzert!
 Und so einen kuscheligen Schal habe ich in diesem Jahr auch echt noch gebraucht.
Für mich nähe ich ja meist immer als Letzte...
Tja, und weil mir der Schal und der Stoff mit diesen Farben so gut gefallen hat, habe ich doch tatsächlich das Gleiche gleich noch einmal bestellt...
... um für meine Freundinnen auch einen Schal zu nähen!

Aber die zeige ich euch dann morgen!
Ab damit zu Rums!

Bis bald
Tonia


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich auf viele Nachrichten von euch!