Mittwoch, 21. Oktober 2015

Mein erstes Kleid

Heute berichte ich euch von meinem ersten Kleid, dass ich nach einem Schnittmuster genäht habe!
Dieses Kleid habe ich Anfang 2014 für meine Tochter in Größe 98/104 genäht.
Der Schnitt ist von Minikrea: Spencer
Der Stoff: ein buntgeblümter Feincord
So schwer war das gar nicht, ein Kleid zu nähen. Also habe ich auch gleich noch eines in Gr. 74 für mein Patenkind genäht und weil es so schön war noch eins für "Lisabeth" - die Puppe meiner Tochter. Das habe ich von Hand aufgemalt; passend für diese Puppe.
 Jetzt hat sich das Kleid als Lieblingskleid meiner Tochter herausgestellt und sie wollte sich nicht damit abfinden, dass es mittlerweile zu kurz geworden ist.
Also habe ich mich auf die Suche nach weißem Stoff gemacht und habe das Kleid dann verlängert. 
Ich habe dazu zwei Lagen von dem weißen Stoff überlappend angenäht. Vorher habe die Stoffbahnen noch mit Zierstichen verschönert und die Rundungen mit dem Satinstich gezaubert. Das hat ewig aufgehalten, ist aber sehr schön geworden.
Das Samtband kam dann eher unfreiwillig noch zusätzlich auf das Kleid. Da habe ich aus Versehen mit der Schere reingeschnitten und das musste ich ja wieder ganz machen ...
Jetzt passt das Kleid immer noch und meine Tochter zieht es sehr gerne an :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich auf viele Nachrichten von euch!